Am 9. September 2021 hat der deutsche Bundesgerichtshof (BGH) die Werbeeigenschaft von Beiträgen dreier großer Influencerinnen zu beantworten und ob diese als Werbung hätten gekennzeichnet müssen. Stichwort: Tap Tags.

In der aktuellen ecolex-Ausgabe ziehen Arthur Stadler, Jacqueline Bichler und Christopher Falke ein erstes Resümee der BGH-Grundsatzentscheidungen zu Tap Tags.

Hier geht es zum Beitrag!

Quellenangabe: MANZ

Weitere Beiträge aus unserem Journal