Stadler Völkel Rechtsanwälte haben Uni Immo GmbH erfolgreich bei der Begebung einer EUR 5 Mio Anleihe und Einbeziehung in den 3. Markt der Wiener Börse begleitet.

Die fixverzinsliche Anleihe mit Laufzeit bis zum Jahr 2022 liegt seit 5. Oktober 2017 zur Zeichnung auf (ISIN AT0000A1XFN2). Am 27. Oktober 2017 erfolgt die Handelsaufnahme am 3. Markt der Wiener Börse. Die Emittentin wird die eingenommen Mittel verwenden, um ihr Immobilien-Geschäft mit regionalem Fokus auf Österreich langfristig weiterzuentwickeln und auszubauen.

Weitere Beiträge aus unserem Journal