Kapitalmarkt für mittelständische Unternehmen

Anfrage senden
Bankfinanzierungen sind für mittelständische Unternehmen oft die erste Wahl. Der österreichische Gesetzgeber hat sich allerdings in der Vergangenheit bemüht, die Hürden einer Finanzierung am Kapitalmarkt für mittelständische Unternehmen abzubauen. Wer in Österreich im Rahmen eines öffentlichen Angebots Wertpapiere (Aktien, Anleihen) oder Veranlagungen anbieten möchte, muss dafür ein streng reguliertes Regime beachten. Seit kurzem ist dies vereinfacht worden (Stichwort: „Prospekt light“).

Stadler Völkel Rechtsanwälte waren bei dieser Entwicklung von Anfang an dabei. So stammt der erste von der FMA gebilligte Prospekt light aus der Feder von Stadler Völkel Rechtsanwälte. Wir unterstützen Sie zum Beispiel bei:

  • Beratung bei der Beschaffung von Förderungen
  • Begleitung der gesamten Emission von Wertpapieren (mit oder ohne Emissionsbank)
  • Ausarbeiten individueller Wertpapierbedingungen (fix oder variabel verzinslich sowie komplexe Bedingungen)
  • Erstellen des Kapitalmarktprosekts (klassisch oder als „Prospekt light“)
  • Begleitung des gesamten Billigungsverfahrens vor der FMA
  • Entwurf und Prüfung notwendiger Verträge und Erklärungen bei Einbindung einer Emissionsbank
  • Erstellen und Prüfen der Website, auf der das Angebot zur Zeichnung erfolgt
  • Prüfung aller Werbemittel und Drucksorten
Anfrage senden