Zum Schutz Ihrer Daten wird eine Verbindung zu YouTube erst durch Ihre ausdrückliche Aufforderung hergestellt, das Video zu laden. Klicken Sie dazu auf "Akzeptieren". Bitte beachten Sie, dass YouTube nach Aktivierung des Videos Cookies zur Datenerhebung und statistischen Datenauswertung auf Ihrem Endgerät setzt. Durch Klicken des Buttons akzeptieren Sie die Datenschutzbestimmungen von Google. Nähere Information zur Einbindung von YouTube-Videos auf unserer Website sowie Verlinkungen zu den Datenschutzbestimmungen von Google entnehmen Sie bitte unserer Datenschutzerklärung.
Akzeptieren

#rooftop.talk #5 von Stadler Völkel Rechtsanwälte zum Thema Influencer Marketing: Werbung ja oder nein?

Komplexe Rechtsprechung zu Kennzeichnungspflichten für Influencer – wie gehen österreichische Influencer damit um? Was ist bei Influencer-Verträgen zu beachten (Exklusivität; Reichweite; Messbarkeit; u.v.m.)?

Es sprechen:

  • Mario Viska, FIFA Coach, Influencer & E-Sportler (u.a. Österreichischer Staatsmeister 2012 in Fifa 12 auf der Xbox);
  • Johanna Ludley, Managing Director der Wiener PR- und Event-Agentur Wonder We Want;
  • Manuel Vogelsberger, BA, Influencer, Blogger, Gründer und Betreiber des Wiener Mode- und Lifestyleblogs Meanwhileinawesometown;
  • Jacqueline Bichler, Associate bei Stadler Völkel Rechtsanwälte;
  • Arthur Stadler, Gründungspartner Stadler Völkel Rechtsanwälte.

Moderation: Martin Pacher, derBrutkasten.