Am 23. November 2021 fand DER STANDARD rooftop.talk zum Thema "NFT– Die Zukunft des Kunstmarktes?" statt.

Dieses Mal diskutierten Bernhard Nessler alias "Nissla" (Künstlerkollektiv CryptoWiener), Alfred Weidinger (Direktor des Francisco Carolinums in Linz) und unser Gründungspartner Arthur Stadler darüber, wie Non-Fungible Tokens (NFTs) den Kunstmarkt bereits geprägt haben und wie sie diesen auch noch in Zukunft radikal verändern könnten.

Hier gibt es die HIGHLIGHTS aus diesem von Katharina Rustler (DER STANDARD) moderierten rooftop.talk:

Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen und willige in die Verarbeitung meiner personenbezogenen Daten durch YouTube im dort unter Punkt 8.3 ausgewiesenen Umfang ein. Ich kann meine Einwilligung über die Subseite "Datenschutz" jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.
Akzeptieren

Weitere Beiträge aus unserem Journal