Am 15. September 2022, am Industry Day der BTC22 in Innsbruck, wird unser Gründungspartner Arthur Stadler einen Einblick über die rechtlichen Aspekte bei der Bitcoin Implementierung für Unternehmen verschaffen.

Dabei wird er auf folgende Fragen genauer eingehen:

  • Was ist bei der BTC-Implementierung hinsichtlich Verbraucherschutz zu berücksichtigen?
  • Wie geht man mit den Kursschwankungen um?
  • Ist eine FMA-Registrierung oder -Lizenzierung geboten oder empfehlenswert?

Die Bitcoin Konferenz bietet jedem Unternehmer und jeder Unternehmerin die Möglichkeit, ihre Fragen beantwortet zu bekommen. Nutzen auch Sie die Chance.

Wir freuen uns über Ihr Kommen!

Weitere Beiträge aus unserem Journal