Dezentrale Finanzanwendungen (DeFi) sind derzeit wohl der größte Innovationstreiber im Hinblick auf Blockchain-Anwendungen. Hier ist vor allem Ethereum das Rückgrat der kommenden DeFi-Welle.

Im Editorial der aktuellen Ausgabe der Zeitschrift für Finanzmarktrecht (ZFR) 8/2022 geht Oliver Völkel auf einen neuen Referenzzinssatz auf Ethereum ein, den ETH.STORE (Ether Staking Offered Rate), und erklärt wie sich Ethereum von einem Proof-Of-Work zu einem Proof-Of-Stake-Modell wandelt.

Der gesamte Beitrag kann hier nachgelesen werden.

Wer mehr über ETH.STORE erfahren möchte, kann dies hier nachlesen.

Weitere Beiträge aus unserem Journal