Spätestens seit dem Rekordverkauf eines NFT, der mit einer digitalen Collage des Künstlers Beeple verknüpft ist, sind NFTs und die damit verbundene Übertragung von Nutzungsrechten ins Zentrum des juristischen Diskurses gerückt.

In der Beilage Die Presse "Recht Spezial" vom 26. Mai 2021 widmen sich Arthur Stadler, Jacqueline Bichler und Lukas Ragl dem Thema NFT und Urheberrecht und den daraus resultierenden Problemen.

Den ganzen Artikel finden Sie hier.

Weitere Beiträge aus unserem Journal