Dr.in Jeannette Gorzala, BSc

Funktion

Rechtsanwältin

Kontakt

T: +43 1 997 10 25
E: jeannette.gorzala@sv.law

Rechtsgebiete

Mergers & Acquisitions
Bank- und Kapitalmarktrecht
Digital Regulatory und FinTechs
Artificial Intelligence
Digital Health und Life Sciences
Gesellschafts- und Wirtschaftsrecht

Ausbildung

Rechtsanwaltsprüfung (2017)
Universität Wien (Mag.iur. 2012, Dr.iur. 2015)
Wirtschaftsuniversität Wien (BSc 2009)

Berufserfahrung

Rechtsanwältin (EY Law, Pelzmann Gall Größ Rechtsanwälte GmbH)
Rechtsanwaltsanwärterin (EY Law, Pelzmann Gall Größ Rechtsanwälte GmbH)
Investment Banking Analyst (Goldman Sachs, HSBC, LPP Corporate Finance)

Sprachen

Deutsch, Englisch, Russisch

Publikationen

  • Gorzala, Cybercrime und Haftungsfragen in der Kryptoindustrie, in Kirchmayr-Schliesselberger/Klas/Miernicki/Rinderle-Ma/Weilinger (Hrsg.), Kryptowährungen, Krypto-Assets, ICOs und Blockchain (2019) 499.
  • Gorzala, PayTechs im Open Banking, Chancen und aktuelle Herausforderungen, ÖBA 2020, 46.
  • Gorzala, Kryptoindustrie und Geldwäsche ab 2020, RdW 2019, 645.
  • Gorzala, IPO "light", Renaissance des Dritten Marktes für österreichische Start-ups? ÖBA 2019, 835.
  • Gorzala, Einlagensicherung AUSTRIA GmbH, einheitliche Einlagensicherungseinrichtung ab 1. Jänner 2019, ÖBA 2019, 500.
  • Gorzala, FinTech-Kreditinstitute, regulatorischer Fokus im Konzessionserteilungsverfahren, ÖBA 2019, 50.