Mag. Urim Bajrami bei „European Esports Movement 2019“

RA Mag. Urim Bajrami nahm am 10.04.2019 als Delegierter des österr. eSport Verbands (ESVÖ) beim European Esports Movement 2019 (EEM 2019) in Berlin teil. Beim EEM 2019 wurde über die aktuelle europäische Entwicklung des E-Sport diskutiert. Neben weiteren 15 europäischen E-Sportverbänden sind an der Tagung der Verband der deutschen Games-Branche, die Interactive Software Federation of Europa und die Electronic Sports League (ESL) vertreten gewesen. Einen Tag später besuchte Urim Bajrami den German Esports Summit 2019 (GES19), der ebenfalls in Berlin stattgefunden hat. Auf dem GES19 trafen Teams, Vereine, Verbände, Politik, Wissenschaft und Business in 16 spannenden Vorträgen, Panels und Workshops aufeinander.