Künstliche Intelligenz ist eine der Schlüsseltechnologien, um wirtschaftliche und wettbewerbsrechtliche Potenziale in Europa zu heben. Gleichzeitig sind mit dem Einsatz von KI-Anwendungen auch Risiken verbunden. Die EU-Kommission hat am 21.04.2021 mit ihrem Entwurf eines Artificial Intelligence Act nunmehr den weltweit ersten Entwurf einer Verordnung für die Regelung von künstliche Intelligenzanwendungen präsentiert. Empfehlungen, wie Unternehmen sich auf das Inkrafttreten des Artificial Intelligence Act vorbereiten können, hat unser AI-Lead Jeannette Gorzala im Interview mit dem Magazin "Die Macher" abgegeben.

Hier geht es zum ganzen Artikel.

Weitere Beiträge aus unserem Journal