Am 23. März 2021 findet die jährliche Konferenz des ABC (Austrian Blockchain Center) statt. Die Konferenz bietet Vorträge zu technologischen Aspekten der Blockchain-Technologie bis hin zu rechtlichen Themen rund um digitale Assets.

Neben zahlreichen Experten aus Politik, Wirtschaft, Lehre und Praxis wird unser Gründungspartner Dr. Oliver Völkel, LL.M. über die Tokenisierung verschiedener Assets referieren.

Die Veranstaltung findet online auf Englisch statt. Die Teilnahme an ist kostenlos. Genauere Informationen zum Konferenzprogramm finden Sie hier.

Über das ABC

Das Austrian Blockchain Center ist ein interdisziplinäres Forschungsinstitut, das sich mit Blockchain und verwandten Technologien beschäftigt. Das Ziel des ABC besteht darin, wissenschaftlich fundierte (Weiter-)Entwicklung von Anwendungen zu forcieren, die auf Blockchain-Technologien beruhen.