Für Crowdinvesting besteht seit Kurzem neben dem nationalen auch ein europäischer Rechtsrahmen. Oliver Völkel hat dazu kürzlich in einem Webinar des Finanzverlages erklärt, wie Crowdinvesting von anderen regulierten Tätigkeiten abgegrenzt werden kann.

Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen und willige in die Verarbeitung meiner personenbezogenen Daten durch YouTube im dort unter Punkt 8.3 ausgewiesenen Umfang ein. Ich kann meine Einwilligung über die Subseite "Datenschutz" jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.
Akzeptieren

Weitere Beiträge aus unserem Journal