Lade Veranstaltungen

Arthur Stadler und Oliver Völkel werden am 14. Juni 2018 in Wien ein Tagessemniar zum Thema „Must Know Kryptowährungen und Blockchain“ im Rahmen der Akademie des Vereins für Konsumenteninformation (VKI) halten. Nachdem Kryptowährungen, die Blockchain sowie Initial Coin Offerings (ICOs) in der derzeitigen Berichterstattung sehr prominent aufscheinen und zunehmend ihren Weg in den gelebten Alltag finden, steigt die Bedeutung dieses Gegenstandes ungebrochen. Auch aus legislatorischer Sicht rückt die Materie rund um Kryptowährungen nach den jüngsten Betrugsskandalen mehr und mehr ins Blickfeld des Gesetzgebers, welcher strengere Regelungen und eine Annäherung an das kapitalmarktrechtliche Regime erwägt.

Die Teilnehmer des Seminars erwartet eine spannende und umfangreiche Auseinandersetzung mit verschiedensten Aspekten dieses umfangreichen Gegenstandes – aus zivilrechtlicher, öffentlich-rechtlicher sowie strafrechtlicher Perspektive. Dabei richtet sich das Seminar nicht bloß an Verbraucher, sondern ist für Unternehmer nicht minder interessant, deckt es doch alles Relevante zur geltenden Rechtslage in Österreich (ua BWG, ZaDiG, E-GeldG), Rechten und Pflichten gemäß FAGG (Belehrung des Verbrauchers über das Bestehen eines Widerrufsrechts), KSchG und UWG und zu den potenziellen neuen Pflichten nach Inkrafttreten der 5. Geldwäsche-Richtlinie ab.

Nähere Informationen entnehmen Sie bitte dem Seminarfolder; Anmeldungen können unter akademie@vki.at getätigt werden.