Lade Veranstaltungen
Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Unter dem Schlagwort "Cryptoassets meet Compliance" wurde ein neues Gemeinschaftsprojekt von Elena Scherschneva, Bernhard Haslhofer, Oliver Völkel und Leyla Farahmandnia ins Leben gerufen.

Im Rahmen von Seminartagungen findet eine umfassende Schulung in Compliance-Grundlagen im Zusammenhang mit Cryptoassets statt. Dabei vermitteln die Vortragenden Praxiswissen zu den aktuellen Entwicklungen im Bereich Crypto-Compliance aus rechtlicher, regulatorischer und technischer Sicht.

Als Cryptodienstleister profitieren Sie vom geballten Expertenwissen: Von der Risikoanalyse über die Registrierung bei der Finanzmarktaufsichtsbehörde (FMA) bis hin zum Transaktionsmonitoring in der Praxis.

Als Kredit-, Finanzinstitut oder Zahlungsdienstleister erfahren Sie, welche Risiken mit Cryptodienstleistungen verbunden sind und welche Verpflichtungen Cryptodienstleister haben, um diese Risiken zu steuern und zu minimieren.

Als Behörde erhalten Sie grundlegende Informationen zu Ermittlungsmöglichkeiten in der Blockchain.

Zielgruppe:

  • Cryptodienstleister
  • Kredit- und Finanzinstitute
  • Zahlungsdienstleister
  • Behörden

Trainer:

Setting:

Das Seminar findet als Präsenzveranstaltung statt.

Ort: Wien

Dauer: 1,5 Tage

Teilnehmergebühr:

Ihre Teilnahmegebühr beträgt € 2.200,- zzgl. USt. (inkl. Verpflegung während des Seminars).

Termine:

  1. Termin: 25. und 26. November 2021
  2. Termin: 12. und 13. Mai 2022

Mehr Infos hier.